Innovative Handels- und Gewerbeflächen

von | Apr 7, 2020 | Stadtentwicklung

Viele Aachenerinnen und Aachener stören sich – zu Recht – am zunehmenden Leerstand in Aachen. Diesem Rückgang des Einzelhandels muss auch bei der Stadtentwicklung und Planung Rechnung getragen werden. Dazu werden wir die innerstädtischen Erdgeschosse stärken. Wir wollen mehr Möglichkeiten für Start-Ups, zur Förderung der Kreativwirtschaft und zum Einsatz von Pop Up-Konzepten schaffen. So erhalten kleine innovative Unternehmen die Chance, ihre Ideen und Projekte vorzustellen. Gleichzeitig wird die Attraktivität der Innenstadt auch für die Aachenerinnen und Aachener gesteigert, da es immer wieder etwas Neues in den Schaufenstern und Ladenlokalen zu entdecken gibt.
Auch das Angebot sogenannter „Third Places“ als Platz zum Treffen, Arbeiten und Aufenthalten ohne Konsum von Waren oder Dienstleistungen wollen wir in diesem Zusammenhang zunehmend stärken.

0 Kommentare