Start up Start-Up-City

von | Apr 30, 2020 | Arbeit, Digitales & Wirtschaft

Mit dem digital Hub, dem Wettbewerb AC2 und der Betreuung der hochschuleigenen Spin-offs und Start Ups hat Aachen bereits eine gute Grundlage. Auch die AGIT und die nahegelegenen Einrichtungen wie das TPH in Kohlscheid oder die verschiedenen Co-WorkingAnbieter spielen hierbei eine zentrale Rolle. Dies ist auch daran abzulesen, dass Aachen deutschlandweit die Spitzenposition in der Gründung von Start Ups innehat.Schwierig wird es jedoch für viele Neugründer, sobald diese erste Phase überstanden ist und sie eine echte Verortung Ihrer Betriebe vornehmen müssen. Zum einen endet dann oft das Coaching, das die jungen Geschäftsleute weiterhin benötigen, und damit auch der Kontakt in wichtige Netzwerke, zum anderen schnüren die hohen Mieten in Aachen den Handlungsspielraum für das Kerngeschäft ein. Analog ist auch das Anmieten von Veranstaltungsflächen für Verkaufsveranstaltungen oder Events, Konferenzen etc. problematisch und behindert das Wachstum.Diesem Zustand soll mit einem StartUp-Service oder sogar StartUp-Zentrum entgegengewirktwerden. Mit der Einrichtung städtischer Begleitung, ähnlich der Betreuung von Einzelhändlern, der finanziellen Unterstützung bei Mieten oder der Bereitstellung geförderter Gewerbeflächen wie im Depot Talstraße soll die Gründerszene in Aachen zentral oder dezentral (als Popupstores in leeren Ladenlokalen) in der Innenstadt in das Stadtbild eingebunden und gefördert werden.

0 Kommentare