Digitale Bildung ermöglichen!

von | Mai 9, 2020 | Arbeit, Digitales & Wirtschaft

Derzeit ist eine echte virtuelle Teilhabe am Bildungssystem nicht vorgesehen und nicht möglich. Dies ist zumindest auf kommunaler Ebene zeitnah zu gewährleisten.

Dazu ist das Euregionale Medienzentrum zur Lehrer*innenberatung hinzuziehen. Das Angebot muss kurzfristig ausgeweitet werden – zur Not durch externe Beauftragung.

Sowohl der Unterricht als auch in einem ersten Schritt das Angebot von Lehrer*innensprechstunden per Videokonferenz ist zu ermöglichen. Dabei soll die Auswahl auf maximal zwei mögliche Systeme beschränkt werden.

Das Ucloud4school Portal muss schnellstmöglich zu einer vollständigen Lern- und Lehrplattform ausgebaut und in Abstimmung mit der Lehrerschaft um erforderliche Funktionen ergänzt werden. Die Kosten müssen die Kommunen übernehmen.

0 Kommentare