Grüne Wellen für Feuerwehr

von | Jun 19, 2020 | Sicherheit und Sauberkeit | 1 Kommentar

Wenn sich Einsatzfahrzeuge mit Sirenen und Blaulicht mühsam den Weg über große Kreuzungen bahnen müssen, geht wichtige Zeit verloren. Mit Sensoren an Einsatzfahrzeugen und Ampeln können die Einsatzfahrzeiten verkürzt werden und Leben gerettet werden.

1 Kommentar

  1. Hier wurde durch den Neubau der Rettungswache an der Vaalser Straße bereits eine große Entzerrung erreicht.

    Die größten Mängel liegen hier jedoch bei den anderen Verkehrsteilnehmer*innen. Feuerwehren und RTW sollten – wie die Polizei – mit Verkehrskameras ausgerüstet werden, durch die 2.-Reihe-Parker und Rettungsgassenverweigerer dokumentiert, und nach Auswertung und Richtlinienregelung zur Kasse gebeten werden können.

    Sofern durch die Verkehrsbehinderung ein gesundheitlicher Schaden nicht mehr verhindert werden kann, sollte zudem mit diesem Material Anzeige wegen fahrlässiger Tötung möglich sein.

    Leider hilft in dieser Hinsicht meiner Meinung nach nur eine abschreckende Wirkung, um das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit wirksam einzufordern