Leerstände am Bushof nutzbar machen

von | Jun 20, 2020 | Stadtentwicklung | 1 Kommentar

Leerstände verfügbar machen für Start-ups und Künstler*innen, für Nutzung durch die Volkshochschule, die Stadtbibliothek und soziale Einrichtungen, für die temporäre Ansiedlung von Pop-up-Stores und saisonalen Geschäften

1 Kommentar

  1. Auf kurze Sicht hin macht für den Innenstadt-Bereich im derzeitigen Quartier rund um den Bushof nur eine Bebauung mit Wohnraum aus sozialen Fördermitteln einen Sinn. Der Bushof-/VHS-Komplex sollte hierzu dringend abgerissen, und die VHS verlagert werden.

    Es sind ausreichend Leerstände im Bereich Wirichsbongardstraße zur Belebung einer innerstädtischen geschäftlichen Infrastruktur verfügbar. Leider trägt das Prestige-Megazentrum Aquis Plaza nicht dazu bei, dass sich die Konsum-Qualität in Aachen steigert.